Stammvereine treffen sich in Rauischholzhausen

Der geschäftsführende Vorstand der Frauenfußballspielgemeinschaft hat die neun Stammvereine zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 25. November, um 19 Uhr in das Vereinsheim der Spielvereinigung Rauischholzhausen eingeladen. Erforderlich ist die Anwesenheit von mindestens einer oder einem stimmberechtigten Vereinsvertreter(in), die Einladung mit Tagesordnung ist den Vereinen bereits zugestellt worden. Auch die Anwesenheit der Spielerinnen sowie interessierter Vereinsmitglieder ist dringend erwünscht, wobei um die Einhaltung der 2G-Regel gebeten wird. Entsprechende Nachweise sind bereitzuhalten.
Die FSG Ebsdorfergrund ist seit 2012 ein fester Bestandteil des Frauenfußballs in Mittelhessen
Die FSG Ebsdorfergrund ist seit 2012 ein fester Bestandteil des Frauenfußballs in Mittelhessen

Mit 4 Toren gegen Ehringshausen an die Tabellenspitze

Im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres bezwang die Frauenfußballspielgemeinschaft Ebsdorfergrund den SV Ehringshausen mit 4:0. Kyra Struttmann erzielte in der 22. Minute das 1:0 für die jederzeit überlegenen Gastgeberinnen. Als in der zweiten Halbzeit die Konzentration des Grundteams nachließ, bewährte sich Torfrau Sina Kageler und verhinderte mit einigen Glanztaten den Ausgleich der Vogelsbergerinnen. Mit einem sauberen Hattrick in der 74., 77. und 80. Minute brach Celine Feil den gegnerischen Widerstand. Die Mannschaft von Trainer Marcel Zimmer zieht mit diesem Sieg am SV Langenstein vorbei auf den ersten Tabellenrang der Vorrundengruppe und darf im neuen Jahr in der Meisterrunde um den Aufstieg in die Gruppenliga spielen.  

Der 4:0-Sieg der FSG Ebsdorfergrund mit Josefine Plitt (links) über den SV Ehringshausen brachte die Tabellenführung
Der 4:0-Sieg der FSG Ebsdorfergrund mit Josefine Plitt (links) über den SV Ehringshausen brachte die Tabellenführung

FSG geht ohne Druck in letztes Punktspiel des Jahres

Nachdem die Ligakonkurrenz am vergangenen Wochenende jeweils nur einen Punkt eingefahren hat, ist der FSG Ebsdorfergrund am kommenden Samstag um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Rauischholzhausen gegen den SV Ehringshausen der zweite Tabellenplatz in der Qualifikationsrunde der Frauenfußballkreisoberliga kaum mehr zu nehmen. So kann das Grundteam ohne Druck im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres frei aufspielen und sich von ihren Fans in die Winterpause verabschieden.

Celine Feil (rechts) möchte wie in Reiskirchen (Archivfoto) auch gegen Ehringshausen punkten
Celine Feil (rechts) möchte wie in Reiskirchen (Archivfoto) auch gegen Ehringshausen punkten