Klarer Sieg vor Topspiel

Mit einem deutlichen 8:0 konnte sich die FSG am vergangenen Wochenende gegen das Team vom TSSV Schönbach durchsetzen und bleibt weiter an den Tabellenführerinnen aus Langenstein dran. Nachdem die FSG bereits die erste Halbzeit mit Toren von Lea Sauer (31’) und Fiona Kempf (33’) 2:0 für sich entscheiden konnten, folgte in der zweiten Halbzeit auf dem heimischen Rasen in Rauischholzhausen ein regelrechter Torreigen. Mit drei Treffern in der 53', 82' und 85' Minute trug Celine Feil maßgeblich zum Erfolg der FSG bei. Greta Naumann (70’) und Lisa Debelius (80’) trugen sich mit ihren Treffern ebenfalls in die Trefferliste ein und auch Lea Sauer konnte mit dem letzten Tor des Spiels in der 89’ Minute ihr Doppelpack perfekt machen.

 

 

An diesem Donnerstag, den 17. November, geht es zum Topspiel nach Sindersfeld, wo die Spitzenreiterinnen aus Langenstein warten. Der Anpfiff zum Spiel ist um 19.00 Uhr.

 

 

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung!

Klarer Sieg gegen Bicken

Mit 0:5 konnte die FSG am vergangenen Wochenende auswärts einen ungefährdeten Sieg gegen die Damen des TSV Bicken II einfahren und blieb auch im fünften Spiel der Saison ungeschlagen.

 

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 5. November, auf dem Rasenplatz in Rauischholzhausen statt.

 

Der Anpfiff zum Spiel gegen die direkten Verfolgerinnen vom TSV Fleisbach (3. Platz) ist um 17.00 Uhr. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung!

 

Englische Woche und erstes Heimspiel für die FSG

Am Mittwoch, den 28. September, trifft die FSG im Kreispokalfinale auf den RSV Roßdorf. Das Spiel findet ab 19 Uhr auf dem Roßdorfer Sportplatz statt. 

Am Samstag, den 1. Oktober, steht dann das erste Heimspiel der KOL-Saison 22/23 gegen die SG Eschenburg II an. Anpfiff auf dem Rasenplatz in Rauischholzhausen ist um 17 Uhr.


Wir freuen uns bei beiden Begegnungen über zahlreiche Unterstützung!