Partnerschaften


Unsere Sport-Partnerschaft mit den Stadtwerken Marburg


Wir haben eine Sport-Partnerschaft mit den Stadtwerken Marburg (SWMR) vereinbart. Der Vertrag wurde von SWMR-Marketingleiterin Monika Mross (Mitte) vorbereitet und von SWMR-Vertriebsleiter Holger Armbrüster (links) und FSG-Geschäftsführer Ulrich Freitag (rechts) unterzeichnet. Die Stadtwerke würdigen hiermit die Idee der 8 Stammvereine, die erfolgreiche Fußballmädchenarbeit des JFV Ebsdorfergrund im Seniorinnenbereich fortzuschreiben und setzen gleichzeitig ein Zeichen zur Förderung des Frauenfußballs in der Region.


Trikots mit dem Logo des Werbepartners Stadtwerke Marburg
Trikots mit dem Logo des Werbepartners Stadtwerke Marburg

Mit einem neuen von den Stadtwerken Marburg zur Verfügung gestellten Trikotsatz startet die Frauenfußballspielgemeinschaft (FSG) Ebsdorfergrund in die neue Saison der Kreisliga B Gießen-Marburg. In diesem Sommer hat sich das von Stefan Bamberger mit Unterstützung von Co-Trainerin und Physiotherapeutin Annika Kempf trainierte Team bisher mit Ann Kathrin Brusius und Leonora Grau (bisher vereinslos), Nina Schuback und Lisa Adao (JFV Ebsdorfergrund) und Kelly Friebertshäuser (RSV Roßdorf) verstärken können. Im weiteren Verlauf der Runde sollen auch Spielerinnen aus dem älteren Jahrgang des Jugendfördervereins (JFV) Ebsdorfergrund Einsatzmöglichkeiten im Seniorinnenteam erhalten.

Die Spielgemeinschaft, die von 9 Fußball spielenden Vereinen aus dem Ebsdorfergrund und Moischt, darunter seit dem Mai 2015 nun auch vom SV Beltershausen, getragen wird, hat vom Hessischen Fußballverband im Juni die Spielgenehmigung für weitere 3 Jahre erhalten. Die Heimspiele der Hinrunde werden samstags meist um 17 Uhr sowie mittwochs um 19 Uhr auf dem Sportgelände des Hachborner SV ausgetragen, wo die Vorstände von FSG und HSV auch Speisen und Getränke für die Zuschauer bereit halten.


Unterstützung durch Häusliche Krankenpflege Lorch-Zinnkann

Das Team der FSG Ebsdorfergrund mit Trainer Stefan Bamberger (links) freut sich über die von Heidi Lorch-Zinnkann (hinten, 2. von rechts) zur Verfügung gestellten Trainingsshirts.
Das Team der FSG Ebsdorfergrund mit Trainer Stefan Bamberger (links) freut sich über die von Heidi Lorch-Zinnkann (hinten, 2. von rechts) zur Verfügung gestellten Trainingsshirts.

Über die Ausstattung mit neuen Aufwärmshirts durch das Krankenpflegeteam Heidi Lorch-Zinnkann (Wermertshausen) freute sich das Team der Frauenfußballspielgemeinschaft (FSG) Ebsdorfergrund.


Schreinermeisterin Sabine Kaiser, Ebsdorf (2. v. l.) unterstützte den Kauf unserer Regenjacken, Frank Hedderich, Büro für Deutsche Vermögensverwaltung AG, Roßberg (1. v. r.) stattete uns mit einem Satz Sporttaschen aus.
Schreinermeisterin Sabine Kaiser, Ebsdorf (2. v. l.) unterstützte den Kauf unserer Regenjacken, Frank Hedderich, Büro für Deutsche Vermögensverwaltung AG, Roßberg (1. v. r.) stattete uns mit einem Satz Sporttaschen aus.

Wilhelm Schmidt, Verkaufsleiter BHW-Postbank (hinten links) und Jochen Schmidt, Gebietsleiter BHW-Immobilien (hinten, 2. v. rechts) haben unser Team mit neuen Langarmtrikots ausgestattet. Rechtsanwalt Rolf Schwedux (hinten rechts) hat das Bedrucken der Trikots finanziert. Wir bedanken uns für die Unterstützung!


Andrea Wenz (hinten rechts) vom Reisebüro im Grund in Heskem hat uns die tollen Pullis gesponsort. Vielen Dank!
Andrea Wenz (hinten rechts) vom Reisebüro im Grund in Heskem hat uns die tollen Pullis gesponsort. Vielen Dank!

Friseurmeisterin Annabell Hofmann (hinten links) vom Salon Friseure Ebsdorf hat uns mit neuen Kurzarm-Trikots ausgestattet.
Friseurmeisterin Annabell Hofmann (hinten links) vom Salon Friseure Ebsdorf hat uns mit neuen Kurzarm-Trikots ausgestattet.

Unsere Aufwärm-Shirts. Vielen Dank an unsere Sponsorin:

 

A. Rabenau, Das Lädchen in Hachborn.